January 16, 2024

InVision AG zum vierten Mal in Folge ein Great Place to Work

Das Düsseldorfer Softwareunternehmen InVision AG wurde für das Jahr 2024 erneut als Great Place to Work® ausgezeichnet. Im Rahmen der Zertifizierung “Great Place to Work® Certified” untersucht das unabhängige Great Place to Work® Institut Deutschland die Gestaltung der Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur in Organisationen. Wichtige Aspekte der Untersuchung sind vor allem Respekt, Vertrauen und Teamgeist, eine faire Führung sowie die aktive Mitarbeiterförderung.

Zum Zertifizierungsprogramm gehören eine unabhängige, anonyme Mitarbeiterbefragung, sowie eine Analyse der Unternehmensstrukturen und der Personalentwicklung. In der Umfrage, die im November 2023 durchgeführt wurde, bekamen erneut die Bereiche Zusammengehörigkeit und Teamgeist, Fairness und Gerechtigkeit sowie Freundlichkeit die höchsten Bewertungen der InVision-Mitarbeitenden. Bezogen auf Einzelaussagen stimmten 99 bzw. 100 Prozent zu, dass das Unternehmen Diversität und Chancengleichheit lebt und alle Menschen, unabhängig von Alter, Herkunft, Nationalität, Geschlecht oder sexueller Orientierung, gleichermaßen wertschätzt.

Der Wandel der Arbeitswelt stellt Organisationen vor neue Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, ist eine fördernde und aktiv gelebte Unternehmenskultur, in der sich Mitarbeitende wertgeschätzt fühlen, eine Grundvoraussetzung. InVision fördert daher ein Arbeitsumfeld, in dem die Menschen im Mittelpunkt stehen, in dem jeder wachsen und Außergewöhnliches leisten kann.